Der Suchdienst des Roten Kreuzes
Nachforschungen, Familienzusammenführung, Hilfs- und Beratungsdienst

 

Der Suchdienst hilft Menschen, die durch Kriege verzweifelt auf Nachricht von ihren Angehörigen warten, die wegen Katastrophen ihre Nächsten vermissen sowie Familien, die aufgrund ungünstiger politischer Verhältnisse getrennt voneinander leben müssen und auf eine Zusammenführung hoffen.



IKRK Genf
FamilyLinks
Internetdatenbank des IKRK um den Kontakt zu Familienmitgliedern und Freunden in Konfliktgebieten/-situationen wiederherzustellen.
Die Datenbank steht weltweit jedermann zur Verfügung.

Family Links Websites and
Family Links Posters
Eine neue Möglichkeit des DRK-Suchdienstes gemeinsam mit dem IKRK und weiteren 18 europäischen Rotkreuzgesellschaften, vermisste Familienangehörige in Europa zu suchen.

DRK-Suchdienst
München
Nachforschungen nach Wehrmachtsverschollenen und Zivilverschollenen des Zweiten Weltkriegs, Kindersuchdienst, Suchdienst bei internationalen Konflikten und Katastrophen

DRK-Suchdienst
Hamburg

Familienzusammenführung aus den früheren Ostblock-Staaten, z.B. Sowjetunion, Polen u.s.w.
Hilfs- und Beratungsdienst im Rahmen des komplexen Aufnahmeverfahrens nach dem Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetz, nach dem Staatsangehörigkeits- und Aufenthaltsgesetz. Unterstützung bei Ausreiseformalitäten aus den Herkunftsgebieten


Internationaler
Suchdienst Arolsen
Auskünfte und Suche nach Opfern des NS-Regimes insbesondere über Inhaftierungen in Konzentrationslagern und Zwangsarbeit

Deutsche Dienststelle
WASt
Auskünfte über Kriegssterbefälle, Dienstzeiten, Kriegsgefangenschaft, Erkennungsmarken, Kriegsopferversorgung

Kirchlicher Suchdienst
HOK - Heimatortskarteien
Suchdienst nach vermissten Zivilpersonen aus den Vertreibungsgebieten, nach Nachkommen in Erbschaftsangelegenheiten, nach ehemaligen Arbeitgebern

Kreisauskunftsbüro Das Kreisauskunftsbüro (KAB) ist eine Einrichtung des DRK-Suchdienstes.