Kleiderkammer
im DRK-Kreisverband Wolfsburg

 

Was sind Kleiderkammern?
Die über 800 Kleiderkammern des DRK versorgen insgesamt annähernd 2 Millionen Menschen bundesweit mit gut erhaltener Kleidung, Schuhen, etc. Pro Jahr werden ca. 12 Millionen Kleidungsstücke an Bedürftige kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr abgegeben. Das Rote Kreuz verwendet hierzu hauptsächlich Kleiderspenden der Bevölkerung, manchmal auch Überproduktionen oder leicht fehlerhafte Artikel der Industrie.

Wer erhält Kleidung beim DRK?
- Sozialhilfeempfänger
- Nichtsesshafte
- Asylanten
- Menschen in akuten Notlagen

Was kann man in den Kleiderkammern bekommen?
- Guterhaltene Kleider, Hosen, Jacken und Mäntel
- Kinderkleidung und Spielzeug
- Guterhaltene Schuhe und Stiefel für den Sommer/Winter
- Wäsche, Bettzeug und Decken
- Haushaltswaren

Kleidercontainer
Die Abgabe von Kleiderspenden kann 24 Stunden lang über den Container am Henry-Dunant-Haus erfolgen. Geschirr-Spenden bitte während der Öffnungszeiten abgeben.

Ehrenamtliche Mitarbeit
Für die Aufgaben in der Kleiderkammer des DRK-Ortsvereins Mitte werden ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen gesucht. Ein- bis zweimal die Woche benötigen wir Ihre Unterstützung bei der Sortierung und Ausgabe gespendeter Kleidung.

 

DRK-Ortsverein
Wolfsburg-Mitte e.V.

Anschrift

Walter-Flex-Weg 12
38446 Wolfsburg

Anfahrt mit öfftl. Verkehrsmitteln

Busverbindung ab ZOB - Linien 215, 216, 280
bis Haltestelle Emmausheim

Ansprechpartner

Frau Weiler

Telefon

05361 / 51010

E-Mail-Adresse

drk-ov-mitte@wolfsburg.de

Öffnungszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag

15:00 - 17:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
12:00 - 14:00 Uhr
10:00 - 12:00 Uhr

weitere Informationen

Fragen und Antworten zur Altkleiderspende

 
Laden Sie sich hier unseren Flyer herunter