DRK-Kindertageseinrichtung und
Familienzentrum Westhagen
Rostocker Straße 15  ·  38444 Wolfsburg

 

Unsere Kita wurde 1991 eröffnet. Sie liegt in einer ruhigen Seitenstraße des Wolfsburger Stadtteils Westhagen. Die Einrichtung verfügt über ein großes Außengelände und drei einladende, unterschiedlich eingerichtete, Gruppenräume mit zwei Ebenen, einer Bewegungshalle und einer Werkstatt. In unserer Kita werden die Kinder individuell betreut und bekommen vielfältige Anregungen. Wir haben hier Kinder aus unterschiedlichen Kulturen und Religionen, Kinder mit Handikaps und ohne, die fast alle in diesem multikulturellen Stadtteil leben.
 

Seit September 2011 haben wir uns zum Kinder- und Familienzentrum zu entwickelt: Das heißt, wir sind Ansprechpartner für alle Familien im Stadtteil und entwickeln und vermitteln unterschiedliche Angebote in den Bereichen Freizeitgestaltung, Erziehung, Bildung und Gesundheit für die ganze Familie. Zudem bieten wir Treffpunkte für Eltern und Beratung für verschiedene Lebensbereiche, zum Teil gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern hier im Stadtteil.


Betreuungsangebote:
 
Kindergarten

1 Vormittags-/Ganztagsgruppe
1 Ganztagsgruppe
1 Dreivierteltagsgruppe

08:00 - 12:00 Uhr / - 16:00 Uhr
08:00 - 16:00 Uhr
08:00 - 14:00 Uhr (integrativ arbeitend)

Sonderdienste

Frühdienst

07:00 - 08:00 Uhr


Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind:

Die Einmaligkeit eines jeden Kindes  und die Begleitung seines individuellen Entwicklungsprozesses stehen im Vordergrund unserer pädagogischen Arbeit. Unsere Haltung richtet sich nach dem Early-Excellence-Ansatz und deren wertschätzenden Strategien.

Gezielte Sprachförderung  ist einer unserer Schwerpunkte, viele unserer Kinder wachsen zweisprachig auf.

Ein wichtiges Thema ist uns auch die Bewegungsförderung drinnen und draußen, damit sich die Kinder selbstbewusst  und körperlich fit entwickeln können. Die Kinder nutzen täglich die große Halle und den Flur mit viel Platz zum Rollschuhlaufen, Fahrzeuge fahren, Schaukeln und Laufen. Wir haben zudem unter anderem eine Bewegungsbaustelle und Hengstenbergmaterialen zum Bauen, Klettern und Balancieren.

Die Förderung der Wahrnehmung mit allen Sinnen ist bei uns ebenso ein Schwerpunkt, wie das Erkennen und Beachten der eigenen Gefühle und die der Anderen. Anhand von zum Teil eigenen selbst erstellten Bildkarten wird das Thema Empathie und Soziale Kompetenz (gewaltfreier Umgang miteinander) in allen Gruppen und seit vielen Jahren immer wieder vermittelt und gelebt.

Unsere Erzieherinnen sind zusätzlich geschult als Fachfrauen in den Bereichen Musik, Mathematik, Psychomotorik, Naturwissenschaften und bringen ihr Wissen in die tägliche Arbeit mit ein.

Die Integration aller Kinder und die interkulturelle Haltung werden bei uns gelebt. Die Kinder lernen an unserem Vorbild, dass wir Kinder und Erwachsene offen und empathisch an- und aufnehmen.

Ausgewogene Ernährung findet sich nicht nur auf dem Speiseplan für unser täglich frisch zubereitetes Mittagessen wieder, sondern auch beim täglichen Frühstück, das von den Kindern und Mitarbeiterinnen unter Mithilfe der Eltern zusammengestellt wird.

Unsere Eltern werden als Partner angesehen und in die Kindergartenarbeit mit einbezogen. Es gibt regelmäßige Eltern-Kind-Aktionen, Hospitationsmöglichkeiten in den Gruppen und Elterntreffpunkte.

Regelmäßige Entwicklungsgespräche gehören genauso dazu, wie auf Wunsch angebotene Elternberatung, Elternbegleitung und Elternbildung.

Die Öffnung in den Stadtteil mit Weiterbildungsmöglichkeiten und Kooperationen wird weiterentwickelt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

DRK Kinder- und Familienzentrum
Westhagen
Rostocker Straße 15
38444 Wolfsburg

Leiterin: Dorothee Seidel
Telefon: 05361 / 772675
Fax: 05361 / 307795

Informationsseite der Einrichtung Lageplan / Anfahrtskizze Flyer der Einrichtung Mail-Adresse der Einrichtung Regelmäßige Veranstaltungen Angebote unseres Familienzentrums eigene Homepage der Einrichtung zurück zur Übersicht